Alle 9 Bilder anschauen...
weitere Bilder...
Lageplan 1
Lageplan 2

Ihr Ansprechpartner
Herr Klaus Lindner
Telefon: 05546 - 9604811
Mobil: 0170 - 41 000 68
E-Mail: lindner@brandt-immobilien.org


 

Exposé:  104338KLG.
Grundstücke - Gewerbe
DEU- 37127 Scheden   
Grundstück:ca. 5000 m²
Frei ab:nach Vereinbarung
Bebaubar mit:Gewerbe
Hotel
Kaufpreis:150.000 EUR
Maklerprovision:
5,80% Maklerprovision (inkl. 16% MwSt.)

Rückrufservice weiterempfehlen


Der beste Standort für Ihren Erfolg!

Alle Angaben vom Eigentümer.

Auskunft erteilt Ihnen gern Ihr direkter Ansprechpartner Herr Klaus Lindner! Telefon: 05546 9604811 oder 0170 4100068
E-Mail: lindner@brandt-immobilien.org. 
 
Beschreibung:
Hervorragender Werbeeffekt durch Einsichtsmöglichkeiten von der B3 in das gesamte Gewerbegebiet. Direkte Lage an der Bundesstraße 3 gewährleistet gute Anbindung an das Autobahnnetz über die A 7 für den Kraftverkehr. Größe und Kennzahlen: Gesamtgröße (Brutto) 12,3 ha Verfügbare Nettofläche 7,1 ha Grundflächenzahl 0,8 Geschossflächenzahl 1,2 Kommentar zur Nutzung: Einzelhandel ist nur für Betriebe und Unternehmen zulässig, wenn das Unternehmensziel vorwiegend aus Produktion, Recycling oder Versand- und Internethandel gerichtet ist. Fleischereieinzelhandel ist bis maximal 100 qm möglich. Besonderheiten: - Sie können auch kleinere Flächen erwerben - sehr schöne Landschaft - beste Verkehrsanbindung zu allen Regionen der Bundesrepublik - sehr gute Einsichtsmöglichkeiten von der B 3

Lage
Das neu erschlossene Gewerbegebiet (GE) liegt an der Bundesstraße 3 zwischen Göttingen und Hann. Münden am Ortsrand von der Gemeinde Scheden. Scheden gehört zur Gesamtgemeinde Dransfeld und verfügt über eine gute Infrastruktur und kann sich mit einem Kindergarten, Grundschule, Zahnärzte (Gemeinschaftspraxis), Ärzte für Allgemein Medizin (Gemeinschaftspraxis), Physiotherapeuten, Pflegedienste, Heimatmuseum, kleine Handwerksbetriebe, Metallbetriebe, Sportverein und Einkaufszentrum durchaus sehen lassen. Die Gemeinde Scheden zählt ca. 1930 Einwohner und besteht aus den Orten Scheden, Meensen und Dankelshausen. Der bekannteste Bürger von Scheden ist Johann Joachim Quantz, er wurde 1697 in Scheden geboren und war Komponist, Leiter der Kammermusik und Flötenlehrer von Friedrich des Großen. Durch die verkehrsgünstige Lage an der Bundesstraße B 3 sind die nahe gelegenen Städte Hann. Münden, Göttingen sowie die Autobahnanschlüsse der A7 und A38, schnell erreichbar.

Sonstiges
In dieser Region bieten wir weitere Objekte an. Erkundigen Sie sich bitte nach zusätzlichen Angeboten, da wir aufgrund der Bewegungen am Markt nicht alle Immobilien veröffentlichen können.

Besuchen Sie auch unsere Homepage unter www.brandt-immobilien.org
Hier finden Sie unser komplettes Angebot und unsere "Allgemeinen Geschäftsbedingungen".

Um zeitliche Verzögerungen beim Versand weiterer Informationen zu vermeiden, teilen Sie uns bitte Ihre vollständige Anschrift mit Telefonnummer und E-Mailadresse mit.

Alle Angaben zum Objekt sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen des Auftraggebers. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Es gelten unsere AGB.

Gern stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung und vereinbaren einen Besichtigungstermin.

Allgemeine Hinweis
Die ausgewiesene Courtage ist vom Käufer zu tragen.